Zum Inhalt springen

dggö

job offers

Postdoctoral Researcher (part-time) in Economics and Global Health. Created at 4/3/24, 2:39 PM

This vacant position will be integrated in the global health research group led by Dr. Michael Stolpe. The group cooperates closely with leading medical researchers and evolutionary biologists in a new research project on antimicrobial resistance (AMR), including the economic evaluation of novel interventions designed to combat AMR worldwide. The global health research group is currently expanding its scope with a particular focus on infectious diseases, health inequalities and digital health services and develops novel methods for economic evaluations of health technologies and services. The research will make use of large datasets to test and calibrate empirical models with the aim to generate evidence-based policy advice for national and international decision makers in health policy and healthcare management. Thus, excellent quantitative analytical and statistical as well as communication skills are required.

job offer

Wissenschaftliche Mitarbeit (m-w-d) Ambulante Analysen und Versorgung Created at 3/28/24, 1:51 PM

AUFGABEN - Erstellen von Analysen auf Basis von Leistungs- und Abrechnungsdaten - Bearbeiten Sie wissenschaftliche Projekte und verfassen Sie wissenschaftliche Beiträge. - Erarbeitung konzeptioneller Analysen zu bestehenden und neuen Versorgungsformen - Konzeption und die Betreuung von Daten- und Informationstools für den ambulanten Bereich - Vertretung des WIdO in Fachgruppen - empirische Begleitung politischer Reformprozesse FÄHIGKEITEN - wirtschafts-, sozial- oder gesundheitswissenschaftliches Hochschulstudium - Kenntnisse in Gesundheitsökonomie und idealerweise im Bereich ambulante Versorgung und Vergütung - Erfahrung im wissenschaftlichen Arbeiten und Begeisterung für empirische und gesundheitsökonomische Forschungsfragen - sicherer Umgang mit großen Datenbeständen und üblichen Statistikprogrammen (z. B. R) - Kommunikation auf Deutsch (mindestens Sprachniveau C1)

job offer

Medizininformatiker (m/w/d) Created at 3/22/24, 2:30 PM

Ihre Aufgaben Sie sind in unser Softwareentwicklungsteam eingebunden und werden gemeinsam mit dem Team IT-Projekte entwickeln als auch deren Umsetzung leiten und sicherstellen. Wir bieten - eine anspruchsvolle, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit - wechselnde Projekte und Themen mit spannenden Herausforderungen - ein gut aufgestelltes und dynamisches Team mit flachen Hierarchien - eine professionelle Arbeitsumgebung - flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten - agiles Arbeiten mit viel Eigenverantwortung - jährlicher Bonus bei gutem Unternehmensergebnis - betriebliche Altersvorsorge - Zuschuss zur Kinderbetreuung und zu Umzugskosten (nach Absprache) - Sonderkonditionen bei namhaften Herstellern und Marken Sie sind interessiert? Bitte senden Sie Ihre elektronische Bewerbung (inkl. Bewerbungsanschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Gehaltsvorstellung) an unsere Personalabteilung, zu Händen Ramona Walther, unter: personal@aqua-institut.de

job offer

REFERENT/IN (M/W/D) DIGITAL HEALTH & NETZWERKE Created at 3/14/24, 11:12 AM

Wir suchen ab Anfang Juli 2024 oder nach Vereinbarung EINE/N REFERENT/IN (M/W/D) DIGITAL HEALTH & NETZWERKE in Anstellung (Vollzeit oder vollzeitnaher Teilzeit) für unsere Geschäftsstelle in Berlin-Mitte. Du bist im Herzen Netzwerker:in und hast Freude daran, Menschen und Themen zusammenzubringen und die Weiterentwicklung der Gesundheitsversorgung zu diskutieren? Die Zukunft der Versorgung siehst du digital? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung!

job offer

Health Economics & Outcome Research (Senior) Manager (m/w/d) Rare Disease Created at 3/7/24, 12:39 PM

Aufgaben: - Selbstständige Prozesskoordination und Erstellung von AMNOG-Dossiers/Health Technology Assessments als auch frühe Beratungen nach § 35a SGB V zu unseren Produkten/Pipeline, sowie deren Einbindung in die lokalen Business Strategien - Eigenverantwortl. Entwicklung und Implementierung lokaler HEOR-Projekte sowie Erstellung und Präsentation von wissenschaftlichen Beiträgen - Darstellung des wirtschaftlichen + klinischen Nutzens unserer Produkte bei den Entscheidungsträgern - Aktive Teilnahme an lokalen HEOR/HTA Workshops und Symposien mit Fach- und Wirtschaftsgremien sowie Ausschüssen im gesundheitspolit. Bereich - Aktive Zusammenarbeit mit den globalen Kolleg:innen aus Health Economics + Access sowohl für unsere Produkte als auch für die Pipeline - Ansprechpartner:in für die Produktteams hinsichtlich Fragen zu Nutzen, AMNOG und Wirtschaftlichkeit der eigenen Produkte

job offer

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) im Fachbereich Evaluation am IQTIG Created at 2/21/24, 9:23 AM

Zur Unterstützung unseres multiprofessionellen Teams suchen wir im Fachbereich „Evaluation“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Wissenschaftlichen Mitarbeiter (w/m/d). Der Schwerpunkt der Tätigkeit liegt in der Evaluation der Mindestmengenregelungen nach § 136b Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 SGB V.

job offer

Senior Lecturer / FH-Professor*in mit Schwerpunkt Health Management (w/m/d) Created at 2/19/24, 1:27 PM

Angesiedelt im Institut für Gesundheitsmanagement lehren Sie in Ihrem Fachgebiet auf Bachelor- und Masterniveau in deutscher und englischer Sprache und verantworten gleichzeitig darin Projekte angewandter Forschung mit Bezug zu den Forschungsschwerpunkten des Departments of Business. Neben der Betreuung von wissenschaftlichen Arbeiten, pflegen Sie Kontakt zu regionalen und internationalen Kooperationspartnern. Sie begeistern Menschen dafür, wirtschaftsrelevante Inhalte und Zusammenhänge zu entdecken und weiterzuentwickeln. Sie verfügen über ein weltoffenes Profil Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Hochschulstudium (Doktorat) Fachkenntnisse/Erfahrung im Bereich Management, bevorzugt in einer der folgenden Disziplinen: -Organisation -Human Resource Management -Innovationsmanagement -Projektmanagement

job offer

Postdoc Health Economics, Heidelberg Institute of Global Health Created at 1/31/24, 8:07 AM

The Institute of Global Health at Heidelberg University, Germany’s oldest university and a leading hub for health-related research in Europe, is looking for an outstanding postdoctoral research fellow in health economics. The postdoc will focus on the economics of oral health and work together with academic partners and public health organisations such as the World Health Organization.

job offer

(Junior) Berater Market Access (m/w/d) Created at 1/30/24, 4:13 PM

Das IGES Institut ist ein führendes, privatwirtschaftliches Forschungs- und Beratungsinstitut für Infrastruktur und Gesundheit und bildet den Kern der IGES Gruppe. Insgesamt beschäftigt die IGES Gruppe mehr als 200 Expertinnen und Experten aus den Fachrichtungen Medizin, Wirtschaftswissenschaften, Natur- und Sozialwissenschaften, Pharmazie, Statistik und Informatik. Die IGES Gruppe umfasst heute 14 Unternehmen an Standorten in Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Schweden sowie in der Schweiz. Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Value & Access Strategy suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt präferiert an unserem Standort in Berlin, oder auch deutschlandweit aus dem Homeoffice einen (Junior) Berater Market Access (m/w/d) für die strategische Beratung von Market Access, HE&OR und Policy Affairs / Governmental Relations Abteilungen von führenden Pharmaherstellern und Emerging Biotechs.

job offer

PhD (all genders) in the DFG Research Training Group (GRK) “Managerial and economic dimensions of health care quality” § 28 Subsection 3 HmbHG Created at 1/17/24, 10:50 AM

Das Institut für Gesundheitsökonomie und Versorgungsforschung des University Medical Center Hamburg-Eppendorf (UKE) hat zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als PhD in der DFG Research Training Group (GRK) “Managerial and economic dimensions of health care quality” ausgeschrieben. Nähere Informationen können Sie der angehängten PDF Datei entnehmen.

job offer

© Copyright 2024 dggö - Deutsche Gesellschaft für Gesundheitsökonomie e.V.