Zum Inhalt springen

dggö

Jobs

Projektmanager/in im Bereich Versorgungskonzepte bei der inav GmbH in Berlin 07.12.2018

Das private Institut für angewandte Versorgungsforschung GmbH (inav) ist ein schnell wachsendes Beratungsunternehmen im Gesundheitswesen, das seine Kunden in den Bereichen Konzeption, Umsetzung und Evaluation innovativer Versorgungskonzepte sowie Market Access und Research unterstützt.
Derzeit sind wir zur Unterstützung unseres Teams auf der Suche nach eine/n Projektmanager/in im Bereich Versorgungskonzepte zum nächstmöglichen Zeitpunkt.
Sie erweitern unser hochqualifiziertes, 15-köpfiges Team in den folgenden Aufgabenbereichen: Planung, Leitung und Überwachung von Projekten, z.T. mit weiteren externen Projektpartnern; Erstellung von Projektkonzepten und Begleitung der Umsetzung; Sicherstellung der erfolgreichen Projektdurchführung im Hinblick auf Zeit, Budget und Qualität; Erstellung von Projektstatusberichten; Kommunikation von Konzepten, Projektplänen und Studienergebnissen an unsere Kunden.
Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der angehängten PDF-Datei.

Stellenausschreibung

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in mit dem Schwerpunkt qualitative Forschung bei der inav GmbH in Berlin 07.12.2018

Das private Institut für angewandte Versorgungsforschung GmbH (inav) ist ein schnell wachsendes Beratungsunternehmen im Gesundheitswesen, das seine Kunden in den Bereichen Konzeption, Umsetzung und Evaluation innovativer Versorgungskonzepte sowie Market Access und Research unterstützt.
Derzeit sind wir zur Unterstützung unseres Teams auf der Suche nach einer wissenschaftlichen Mitarbeiterin/ einem wissenschaftlichen Mitarbeiter mit dem Schwerpunkt qualitative Forschung zum nächstmöglichen Zeitpunkt.
Sie erweitern unser hochqualifiziertes, 15-köpfiges Team in den folgenden Aufgabenbereichen: Konzeption, Durchführung und Analyse empirischer Erhebungen, insbesondere qualitativer Art; Entwicklung und Adaption von Erhebungsinstrumenten; Quantitative Datenanalyse (z.B. mit SPSS) und statistische Aufbereitung; Systematische Recherchen zu versorgungsforschungsrelevanten Fragestellungen; Erstellen und Verfassen wissenschaftlicher Publikationen und Präsentationen.

Stellenausschreibung

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in im Bereich Versorgungsforschung bei der inav GmbH in Berlin 07.12.2018

Das private Institut für angewandte Versorgungsforschung GmbH (inav) ist ein schnell wachsendes Beratungsunternehmen im Gesundheitswesen, das seine Kunden in den Bereichen Konzeption, Umsetzung und Evaluation innovativer Versorgungskonzepte sowie Market Access und Research unterstützt.
Derzeit sind wir zur Unterstützung unseres Teams auf der Suche nach einer wissenschaftlichen Mitarbeiterin/ einem wissenschaftlichen Mitarbeiter im Bereich Versorgungsforschung zum nächstmöglichen Zeitpunkt.
Sie erweitern unser hochqualifiziertes, 15-köpfiges Team in den folgenden Aufgabenbereichen: Unterstützung bei der Konzeption, Durchführung und Analyse empirischer Erhebungen; Unterstützung bei der Entwicklung und Adaption von Erhebungsinstrumenten; Quantitative Datenanalyse (z.B. mit SPSS) und statistische Aufbereitung; Systematische Recherchen zu versorgungsforschungsrelevanten Fragestellungen; Unterstützung bei der Erstellung und dem Verfassen wissenschaftlicher Publikationen und Präsentationen

Stellenausschreibung

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) im WIdO 04.12.2018

Das Wissenschaftliche Institut der AOK (WIdO) sucht einen wissenschaftlichen Mitarbeiter im Forschungsbereich Krankenhaus. Zum Aufgabenbereich gehören die
• Durchführung und Steuerung wissenschaftlicher Projekte zur stationären Versorgung und Publikationstätigkeit
• Konzeption, Durchführung und Aufbereitung empirischer Analysen auf Basis von Leistungs- und Vertragsdaten der stationären Versorgung
• Fachliche Konzeption und verantwortliches Produktmanagement von Analysemodulen und Software-Tools, schwerpunktmäßig im Bereich Krankenhausvergütung
• Vertretung des WldO in der gesundheitspolitischen und wissenschaftlichen Diskussion im Themenfeld Krankenhaus.

Stellenausschreibung

Junges, dynamisches und erfolgreiches Team im Bereich Market Access sucht Verstärkung! 04.12.2018

Die MArS GmbH hat sich auf die deutschsprachigen Länder Deutschland, Österreich und Schweiz und deren Marktzugangsprozesse für Arzneimittel, Medizinprodukte und Diagnostika spezialisiert.

Ihr wollt arbeiten wie es in der Zukunft Standard sein wird – dann seid Ihr bei uns richtig! Wir bieten...
• Home-office für alle Mitarbeiter
• Tägliche Videokonferenzen übernehmen die Vernetzung und Kommunikation
• „Messenger coffee breaks“ bringen Spaß und ersetzen die Kaffeepause in der Zukunft
• Flexible Arbeitszeiten über den ganzen Tag

Wenn Du ein Teamplayer und flexibel in der Denkweise bist, zukunftsfähig arbeiten möchtest und im Idealfall Erfahrung in einem Beruf der Gesundheitswirtschaft nachweisen kannst, dann melde Dich.
Wir suchen ab Januar 2019 Verstärkung!

Dr. Stefan Walzer
Tel.: +49 152 22 82 97 73
stefan.walzer@marketaccess-pricingstrategy.de

Stellenausschreibung

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich Gesundheitsökonomie am Robert Koch-Institut in Berlin 04.12.2018

Das Fachgebiet „Impfprävention“ des Robert Koch-Instituts sucht ab 1.3.2019 eine/n wiss. Mitarbeiterin/Mitarbeiter im Bereich Gesundheitsökonomie. Die Eingruppierung erfolgt je nach Qualifikation und Erfahrung bis Entgeltgruppe 14 TVöD (Vollzeit).

Im Rahmen eines 3-jährigen Projekts soll eine Abschätzung der ökonomischen Folgen von Infektionen mit dem Respiratorischen Synzytial-Virus (RSV) sowie der gesundheitsökonomischen Auswirkungen potentieller RSV Impfstrategien im deutschen Gesundheitssystem vorgenommen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der angehängten Ausschreibung.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Stellenausschreibung

Global Market Access Manager (m/f/d) 30.11.2018

Your Tasks
• evaluation of in-licensing opportunities with
regard to reimbursement and pricing in the
respective countries.
• strategic planning of the market access for
development projects.
• organisation and management of pricing and
reimbursement studies.
• implementation of pricing and reimbursement
requirements in clinical trial designs.
• support of country organisations during launch
periods.
• providing country organisations with Core Value
Dossiers in cooperation with internal functions
and external service providers.
• modelling of launch sequences and optimisation
for the Medac group.
• management of market access project groups
consisting of HQ functions and representatives of
core countries.
• calculation of consequences of price adjustments
mainly in EU countries for referencing countries.
• generation of pharma economic argumentations
for marketing functions before launch and in
commercialisation period.

Stellenausschreibung

Wiss. Mitarbeiter/Mitarbeiterin im Bereich Epidemiologie/Gesundheitsökonomie an der Medizinischen Hochschule Hannover 27.11.2018

Das Institut für Epidemiologie, Sozialmedizin und Gesundheitssystemforschung der Medizinischen Hochschule Hannover sucht ab 1.3.2019 zwei wiss. Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter.
Die Stellen sind mit 70 Prozent der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit im Rahmen eines Forschungsprojektes für 3 Jahre befristet zu besetzen. Die Eingruppierung erfolgt je nach persönlichen Qualifikationen und Voraussetzungen gemäß TV-L. Die Stellen bieten die Möglichkeit zur Promotion oder Habilitation. Das Projekt ist im Schwerpunkt Epidemiologie und Gesundheitsökonomie angesiedelt.
Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der angehängten Ausschreibung.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Stellenausschreibung

Vergütetes Praktikum im Bereich Versorgungsforschung bei der inav GmbH in Berlin 27.11.2018

Das private Institut für angewandte Versorgungsforschung GmbH (inav) ist ein schnell wachsendes Beratungsunternehmen im Gesundheitswesen, das seine Kunden in den Bereichen Konzeption, Umsetzung und Evaluation innovativer Versorgungskonzepte sowie Market Access und Research unterstützt.

Wir freuen uns jederzeit über aussagefähige Bewerbungen, um unser Team und unsere Kompetenzen weiter auszubauen. Derzeit sind wir zur Unterstützung unseres Teams außerdem auf der Suche nach einer Praktikantin/ einem Praktikanten zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Mit eigenen Beiträgen unterstützen Sie unsere Arbeit in all unseren Leistungsbereichen und über verschiedene Projekte hinweg. Auch in Abstimmung mit Ihren persönlichen Interessensschwerpunkten und Kompetenzen sind folgende Aufgabenbereiche denkbar:

• Unterstützung bei der Konzeption und Durchführung von Versorgungsforschungsstudien oder gesundheitsökonomischen Evaluationen
• Selbstständige wissenschaftliche Recherchen zu versorgungsfors

Stellenausschreibung

Praktikum Health Care 22.11.2018

Kienbaum Consultants International GmbH ist eines der führenden Personal - und Managementberatungshäuser Europas. Unsere branchenspezifische Serviceline "Health Care" sucht laufend Praktikanten (m/w) am Standort Düsseldorf für eine Dauer von drei Monaten.

Stellenausschreibung

Wissenschaftliche(r) Mitarbeiterin/Mitarbeiter 15.11.2018

An der Professur für VWL, insb. Ökonomik der Gesundheit und Sozialen Sicherung an der Universität Hamburg ist ab 1. April 2019 die Stelle einer/eines wissenschaftlichen Mitarbeiterin/Mitarbeiters zu besetzen (13 TV-L, 100%).

Sie leiten Übungen und betreuen Seminar-und Abschlussarbeiten. Im Masterbereich unterrichten Sie auf Englisch. Es besteht Gelegenheit zur Anfertigung einer Dissertation.

Voraussetzung ist ein sehr guter Abschluss eines Studiums mit volkswirtschaftlichem Schwerpunkt auf Diplom- oder Master-Niveau. Insbesondere verfügen Sie über sehr gute mikroökonomische Kenntnisse und Interesse an gesundheitsökonomischen und sozialpolitischen Fragen. Freude am Forschen und Lehren, Lernbereitschaft und Teamfähigkeit sowie sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse kennzeichnen Sie.

Bewerbungsschluss ist der 09.01.2019.

Weitere Informationen finden Sie im Ausschreibungstext.

Stellenausschreibung

Praktikant Market Access (m/w) 13.11.2018

Sie unterstützen die Manager Market Access bei Projekten zur Strategieentwicklung und -umsetzung und zur Sicherung der Erstattungsfähigkeit von GSK-Produkten innerhalb des Produktlebenszyklus. Sie übernehmen Verantwortung für Teilprojekte im Bereich der Impfstoffe oder der Therapeutika.

Stellenausschreibung

Stellengebot: Wissenschaftliche(r) Mitarbeiter(in) am Institut für Arbeitsmedizin der Charité – Universitätsmedizin Berlin 13.11.2018

Stellengebot: Wissenschaftliche(r) Mitarbeiter(in)
Beginn: 01.01.2019 oder später
Beschäftigungsdauer: 3 Jahre, Option der Verlängerung
Vergütung: E13, TVöD VKA - K
Bewerbungsfrist: 16.11.2018

Einsatzbereich:
Als universitäre Einrichtung widmen sich die Mitarbeitenden des Instituts für Arbeitsmedizin der Charité – Universitätsmedizin Berlin der Forschung und Lehre auf dem Gebiet der Arbeitsmedizin. Im Rahmen der Neubesetzung des Lehrstuhls für Arbeitsmedizin werden neue Forschungsschwer-punkte etabliert. Wir bieten Ihnen eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem dynamischen und attraktiven Forschungsfeld und in einem jungen, interprofessionellen Team in sehr guter Arbeitsatmosphäre. Die Stelle bietet ausgezeichnete Entwicklungsmöglichkeiten inklusive der Gelegenheit zur Promotion.

Aufgabengebiet: wissenschaftliche Mitarbeit und eigenständige und eigenverantwortliche Durchführung von (Teil-)Forschungsprojekten

Profil: abgeschlossenes Hochsch

Stellenausschreibung

Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in im Bereich Datenanalyse und -management / Health Services Research 07.11.2018

Die Professur für Betriebswirtschaft, insbesondere Health Services Management sucht eine/n qualifizierte/n Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in im Bereich Datenanalyse und -management / Health Services Research.

Präferierter Startzeitpunkt ist der 1. Februar 2019. Die Vergütung richtet sich nach TV-L, E-13 (75%-100%) und die Stelle ist für 3 Jahre zu besetzen.

Weitere Angaben zu Aufgaben und Profil s. PDF.

Stellenausschreibung

Praktikant/in in einr Unternehmensberatung im Bereich Gesundheitsökonomie 07.11.2018

Die Firma Ecker + Ecker bietet als sehr renommierte Fachberatung maßgeschneiderte Lösungen für die Nutzenbewertung von Arzneimitteln. Mit einem interdisziplinären Team von Fachexperten beraten wir Pharmahersteller. Wir suchen gesundheitsökonomisch interessierte Studenten der Studiengänge Gesundheitswissenschaften, Medizin-Management, Gesundheits- und Sozialwirtschaft, Biologie oder ähnliches zur Projektmitarbeit in unserem Büro für 6 Monate in Vollzeit.

Stellenausschreibung

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in Versorgungsmanagement und Gesundheitsökonomie 06.11.2018

Ihre Hauptaufgabe liegt in der Mitarbeit an wissenschaftlichen Projekten im Bereich Versorgungsmanagement und Gesundheitsökonomie. Zudem arbeiten Sie aktiv an der Entwicklung von Forschungs- und Beratungsansätzen im Umfeld des deutschen Gesundheitssystems mit. Nach hinreichender Einarbeitung publizieren Sie die wissenschaftlichen Ergebnisse Ihrer Arbeit und präsentieren diese auf Kongressen und Konferenzen in Wissenschaft und Praxis.

Stellenausschreibung

Erfahrene/r Wissenschaftler/in (Postdoc) Versorgungsmanagement und Gesundheitsökonomie 06.11.2018

Zu Ihren Hauptaufgaben gehören die eigenverantwortliche Entwicklung und Durchführung wissenschaftlicher Projekte im Bereich Versorgungsmanagement und Gesundheitsökonomie. Darüber hinaus verantworten Sie die Entwicklung von Beratungsansätzen sowie die Konzeption, Vorbereitung, Durchführung und Ergebnisaufbereitung von gesundheitsökonomischen Evaluationen. Zu Ihrem Aufgabenfeld zählen zudem das Publizieren von Forschungsergebnissen in internationalen Fachzeitschriften sowie die Dissemination Ihrer Forschungsarbeit in Wissenschaft und Praxis auf nationalen und internationalen Konferenzen.

Stellenausschreibung

Erfahrene/r Wissenschaftler/in (Postdoc) Analytik und Versorgungsforschung 06.11.2018

Zu Ihren Hauptaufgaben gehören die eigenverantwortliche Entwicklung und Durchführung wissenschaftlicher Projekte im Bereich der Versorgungsforschung, Epidemiologie und gesundheitsdatengestützten Analytik. Zudem verantworten Sie die Entwicklung von Forschungs- und Beratungsansätzen im Umfeld des deutschen Gesundheitssystems. Zu Ihrem Aufgabenfeld zählen außerdem das Publizieren von Forschungsergebnissen in internationalen Fachzeitschriften sowie die Dissemination Ihrer Forschungsarbeit in Wissenschaft und Praxis auf nationalen und internationalen Konferenzen.

Stellenausschreibung

Associate or Full Professor of Managerial Accounting (tenured) 31.10.2018

The Frankfurt School of Finance & Management is one of Germany’s leading business schools and is “Triple Crown” accredited by AACSB, EQUIS and AMBA. We are seeking to fill a position as Associate or Full Professor of Managerial Accounting (tenured).

We welcome applications at associate and full professor level, commensurate with qualifications and experience. We expect a strong publications record in top accounting or related journals as well as international visibility within the academic community. We explicitly encourage international applications. German language skills are not required within Frankfurt School. The candidates are expected to successfully contribute to the teaching in the area of Managerial Accounting.

We offer a stimulating research environment including a research seminar series, a PhD program, generous research funding and all the opportunities of a dynamic private business school.

Please submit your application, including cover letter, CV and up to thre

Stellenausschreibung

W1-TENURE-TRACK-PROFESSUR FÜR GESUNDHEIT UND E-HEALTH 28.10.2018

In der Fakultät für Sozialwissenschaft der Ruhr-Universität Bochum ist zum Sommersemester 2019 eine W1-Tenure-Track-Professur für Gesundheit und E-Health zu besetzen.
Die/der zukünftige Stelleninhaber/in soll in Forschung und Lehre das Fachgebiet Gesundheitswirtschaft unter besonderer Berücksichtigung der Digitalisierung im Gesundheitswesen vertreten. Sie/er sollte einen Studienabschluss mit Schwerpunkt in der Gesundheitsökonomie oder in der Public-Health-Forschung benachbarter Disziplinen wie der Soziologie oder der Politikwissenschaft haben und durch erste Forschungserfahrungen im Bereich der Technikforschung und Digitalisierung im Gesundheitswesen („E-Health“) ausgewiesen sein. Erwartet wird die Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit E-Health-Entwicklern und -Anwendern, um deren Aktivitäten mit eigener Forschung zu begleiten und zu evaluieren, sowie zur interdisziplinären Kooperation innerhalb der Fakultät für Sozialwissenschaft und insbesondere auch zu rechtlichen und ethischen Frage

Stellenausschreibung

Praktikum Gesundheitssystemforschung Prävention 25.10.2018

Das WIP ist das Wissenschaftliche Institut der Privaten Krankenversicherung. Im Mittelpunkt der Forschung stehen Finanzierungsfragen im Gesundheitswesen und die Analyse der Bezie-hungen von Versicherungsunternehmen, Versicherten und Leistungserbringern sowie Fragen der Versorgungsforschung.
Bereichern Sie unser kleines, engagiertes Team des WIP in Köln Anfang 2019 als
Praktikant (w/m) im Bereich Gesundheitssystemforschung:

• Mitarbeit in einem Projekt mit dem Schwerpunkt
„Prävention“
• Dokumentation über Erkenntnisse zur Thematik
• Zusammenstellung bereits vorhandener Informationen
• Durchführung von Recherchen
• Anfertigung von Tabellen, Abbildungen und Übersichten

http://www.wip-pkv.de/institut/stellenanzeigen.html

Stellenausschreibung

Praktikant/in im Bereich Versorgungsforschung 25.10.2016

Wir suchen zur Unterstützung für unser Team in Berlin ab sofort oder nach Vereinbarung eine/n

Praktikant/in im Bereich Versorgungsforschung/ Gesundheitsmanagement

Mit eigenen Beiträgen unterstützen Sie unsere Arbeit in allen Leistungsbereichen und über verschiedene Projekte hinweg. Auch in Abstimmung mit Ihren persönlichen Interessensschwerpunkten und Kompetenzen sind folgende Aufgabenbereiche denkbar:

• selbstständige wissenschaftliche Recherchen zu versorgungsforschungsrelevanten Fragestellungen
• Erstellen und Verfassen zielgruppengerechter Präsentationen und Texte
• Unterstützung bei der Konzeption und Durchführung empirischer Erhebungen: Entwicklung von Erhebungsinstrumenten, Sammlung und Auswertung von Daten
• Unterstützung bei der Erstellung von Anträgen und Schulungsmaterialien
• Unterstützung in allgemeinen organisatorischen Aufgaben

Durch die Mitarbeit im Tagesgeschäft bekommen Sie einen intensiven Einblick in die Versorgungsforschung und die Gesundheitspolit

Stellenausschreibung

Health Economist/Health Policy Analyst 25.10.2016

The European Centre for Social Welfare Policy and Research is currently searching for a researcher to permanently strengthen its Health and Care Unit on a broad range of issues related to health and social policy in an international comparative perspective, including effectiveness and efficiency of health care services, cross-border health care issues in the European Union, and health care performance measurement.
We are searching for someone highly motivated, holding an advanced academic degree, with proven experience and expertise in these areas and able to work in an international environment.

For more information on the job profile, please see ww.euro.centre.org.
Please note that the closing date for applying is 31 October 2016.

Stellenausschreibung

Manager im Bereich Health Technology Assessment & Outcomes Research, Schwerpunkt: Impfstoffe 21.10.2016

Der Bereich Health Technology Assessment & Outcomes Research (HTA&OR) aus der Abteilung Health & Value Germany ist verantwortlich für Health Technology Assessment – alles rund um die Nutzenbewertung gemäß §35a SGB V – sowie Outcomes Research und Versorgungsforschungsprojekte – Studien mit Blick auf Nutzen für Patienten und Gesellschaft und sucht derzeit Unterstützung mit Schwerpunkt im Bereich Impfstoffe.

Stellenausschreibung

Praktikant/in zum 1. März 2017 oder nach Vereinbarung 20.10.2016

Wir suchen zum 1. März 2017 oder nach Vereinbarung eine/n Praktikanten/Praktikantin für ca. 3 bis 6 Monate in unserer Geschäftsstelle in Berlin-Mitte

Ihre Aufgaben:
Aktive Teilnahme bei der Organisation und Durchführung von Tagungen, Hintergrundgesprächen und Arbeitsgruppen, Hintergrundrecherchen zu gesundheitspolitischen Themen, Unterstützung beim Erstellen von Positionspapieren, Präsentationen sowie von Texten zur internen und externen Kommunikation, Einbindung in das Tagesgeschäft, Pflege unserer Mitgliederdatenbank

Wir erwarten ein Hochschulstudium mit Schwerpunktsetzung im Gesundheitsbereich, Fundierte Kenntnisse des deutschen Gesundheitssystems, Erfahrung in den Bereichen Öffentlichkeitsarbeit und/oder Veranstaltungsorganisation sind wünschenswert.

Für das vollständige Stellenangebot beachten Sie bitte die Pdf-Ausschreibung.

Ihre Bewerbung senden Sie gerne per E-Mail an: harmann@bmcev.de
Bundesverband Managed Care e.V., Friedrichstr. 136, 10117 Berlin, http://ww

Stellenausschreibung

Gesundheitsökonom/-in und Consultant im INAV Berlin 23.10.2016

Wir suchen zur weiteren Unterstützung für unser Team in Berlin ab sofort oder nach Vereinbarung eine/n

Gesundheitsökonom/in und Consultant

Sie unterstützen unser Team in eigenverantwortlicher Arbeit in allen Leistungsbereichen und über verschiedene Projekte hinweg mit Ihrer gesundheitsökonomischen Expertise.
Dazu zählen, je nach Profil, u.a. folgende Aufgabenbereiche:
• Projektbezogene, wissenschaftliche Arbeit zu gesundheitsökonomischen Fragestellungen
• Strategische Beratung im Gesundheitswesen
• Konzeption und Durchführung gesundheitsökonomischer Evaluationen
• Anwendung qualitativer wie quantitativer Methoden
• Entwicklung von Erhebungsinstrumenten, Sammlung und Auswertung von Daten
• Kundenbetreuung und –beratung in gesundheitsökonomischen Fragestellungen
Sie arbeiten praxisorientiert mit wissenschaftlich fundierten Methoden und pflegen intensive Kundenkontakte in einem großen Netzwerk an Akteuren im Gesundheitswesen.

Mehr im anliegenden pdf

Stellenausschreibung

Lehrkraft für besondere Aufgaben in den Fachgebieten Gesundheitsökonomie und Gesundheitspolitik 11.10.2016

Zu den Aufgaben der Stelle gehören die Übernahme von Lehre in den Bereichen Gesundheitsökonomie und
Gesundheitspolitik, insbesondere Finanzierung von Gesundheitssystemen und Steuerung von Versorgungsstrukturen
sowie Internationaler Gesundheitssystemvergleich, die Begleitung studentischer Projekte und die
Beratung von Studierenden.
Erwartet werden der Abschluss eines einschlägigen wissenschaftlichen Hochschulstudiums, einschlägige
Erfahrungen in Forschungs- und Entwicklungsprojekten sowie der Nachweis der pädagogischen Eignung.

Stellenausschreibung

Werkstudent/Praktikant (m/w) mit VBA-/Programmierkenntnissen bei IMS Health in München gesucht 29.09.2016

Für den Bereich Health Economics & Outcomes Research suchen wir motivierte Werkstudenten (10-20h/Woche) oder Praktikanten (≥4 Monate):
• der (Bio-/Wirtschafts-) Informatik, Statistik &Naturwissenschaften
• zur Erstellung, Optimierung & Wartung von Projekt-/ Prozessautomatisierungs-Tools und deren Dokumentation
• mit Spaß an kreativen Lösungen, der Entwicklung und Programmierung von Tools in einer Windows/MS-Office-Umgebung; idealerweise mit ersten Erfahrungen
• mit fundierten Kenntnissen zu MS-Office, ein oder mehreren Programmier-/Skriptsprachen (VBA, Python, C#, Access/SQL oder Vergleichbare) und guten Kenntnissen in Deutsch & Englisch
• mit sehr guten analytischen Fähigkeiten, Eigeninitiative, einer strukturierten, selbstständigen Arbeitsweise und ausgeprägten kommunikativen Fähigkeiten
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse), bevorzugt per E-Mail an
Gila Paulus (gpaulus@de.imshealth.com)
Silke Dannemann (sdannema

Stellenausschreibung

Volkswirt/Volkswirtin (Diplom und/oder Master) beim RWI 28.09.2016

Das RWI sucht frühestmöglich eine/einen Volkswirt/Volkswirtin (Diplom und/oder Master) zur Mitarbeit im Kompetenzbereich “Gesundheit”. Der Aufgabenbereich liegt schwerpunktmäßig in der wissenschaftlichen Forschung, insbesondere im Leibniz ScienceCampus Ruhr, welcher eine Kooperation des RWI mit den Universitäten Duisburg-Essen und Tilburg (aus den Niederlanden) sowie weiteren Partnern ist. Ferner umfasst der Aufgabenbereich die Mitarbeit an Drittmittelprojekten und wissenschaftlichen Gutachten zu gesundheitsökonomischen Forschungsbereichen.

Stellenausschreibung

Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in im Fachbereich Pflege + Soziales 23.09.2016

Das Aufgabengebiet umfasst die Mitarbeit in (Forschungs-)Projekten der Hochschule, die Unterstützung bei der Konzeption, Organisation und Durchführung der Lehre, inkl. der eigenverantwortlichen Durchführung der (Fern-)Lehre in bestimmten Lehrmodulen sowie allgemeine Organisations- und Verwaltungstätigkeiten zur Unterstützung des Dekanats.

Stellenausschreibung

Zuklappen
© Copyright 2018 dggö - Deutsche Gesellschaft für Gesundheitsökonomie e.V.