Zum Inhalt springen

dggö

Jobs

Wiss. Mitarbeiter(in) (E13 TVöD VKA-K/ Ä1 TV-ÄrztInnen) - 12.01.2019

Im Rahmen der Neubesetzung des Lehrstuhls für Arbeitsmedizin Charité bieten wir Ihnen eine interessante, verantwortungsvolle Tätigkeit in einem dynamischen, attraktiven Forschungsfeld. Ausgezeichnete Entwicklungs-, Qualifizierungs- und Vernetzungsmöglichkeiten (z.B. Promotion/ Habilitation).

Aufgabengebiet: u.a. eigenständige Durchführung bzw. Beteiligung an Forschungsprojekten, Entwicklung und Etablierung neuer Lehrformate

Voraussetzungen: abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise in Psychologie, Gesundheitswissenschaften, Public Health, Sozialwissenschaften, Gesundheitsökonomie, Ökonomie (mit Interesse an gesundheitlichen Fragestellungen), Human Factors

fundierte Erfahrung mit empirischen, epidemiologischen und/oder gesundheitsökonomischen Methoden, Beherrschen der statistischen Datenanalyse sowie qualitativer Methoden

Einstellungstermin: ab sofort, Beschäftigungsdauer: 3 Jahre mit Option der Verlängerung, Arbeitszeit: 65% = 25,35 Wochenstunden, Vergütung: E13 TVö

Stellenausschreibung

Praktikant/in in einer Unternehmensberatung im Bereich Gesundheitsökonomie 08.01.2019

Die Firma Ecker + Ecker GmbH bietet als sehr renommierte Fachberatung maßgeschneiderte Lösungen für die Nutzenbewertung von Arzneimitteln. Mit einem interdisziplinären Team von Fachexperten beraten wir Pharmahersteller. Wir suchen gesundheitsökonomisch interessierte Studenten der Studiengänge Gesundheitswissenschaften, Medizin-Management, Gesundheits- und Sozialwirtschaft, Biologie oder ähnliches zur Projektmitarbeit in unserem Büro für 6 Monate in Vollzeit.

Stellenausschreibung

Praktikanten im Bereich Health Economics & Outcomes Research (HEOR) 07.01.2019

Für unseren Bereich Health Economics & Outcomes Research am Standort München suchen wir ab sofort Praktikanten für 6 Monate.

Im Rahmen eines Praktikums unterstützen Sie das Team unter anderem bei folgenden Projektaufgaben:

• Mitarbeit bei der Unterstützung von Pharmaherstellern im Prozess der Arzneimittelbewertung in Deutschland gemäß § 35 a SGB V (AMNOG)
• Unterstützung bei der Durchführung systematischer Literatur- und Studienregisterrecherchen zu unterschiedlichen Fragestellungen im Bereich Gesundheit, Medizin und Pharmazie
• Mithilfe bei der Extraktion und Interpretation der Ergebnisse aus Studien (z.B. Publikationen, pharmazeutische Studienberichte)
• Unterstützung bei der täglichen Projektarbeit

Weitere Informationen können Sie der PDF entnehmen.

Stellenausschreibung

Studentische Hilfskraft 17.12.2018

Wir suchen baldmöglichst eine
Studentische Hilfskraft
im Bereich der Datenprüfung und -analyse mit bis zu 20 Stunden wöchentlicher Arbeitszeit.
Was sind Ihre Aufgaben?
• Mitwirkung bei der Überprüfung und Aufbereitung von Erhebungsdaten
• Unterstützung bei der Aufbereitung von Analyseergebnissen zu spezifischen Fragestellungen im Gesundheitswesen
• Mitwirkung an der Erstellung verschiedener Berichtsformate für interne und externe Stakeholder
Was bieten wir Ihnen?
• Spannende und abwechslungsreiche Arbeitsthemen von unmittelbarer Relevanz im Gesundheitswesen
• Ein hohes Maß an Selbstverantwortung
• Ein freundliches und kollegiales Arbeitsumfeld
• Eine leistungsgerechte Vergütung bei flexiblen Arbeitszeiten von bis zu 20 Wochenstunden
• Es besteht die Möglichkeit zur Datennutzung im Rahmen einer Bachelor- oder Masterarbeit
Was wir von Ihnen erwarten?
• Laufendes Studium der Volkswirtschaftslehre, Betriebswirtschaftslehre, Soziologie, Psychologie, Epidemiologie oder vergl

Stellenausschreibung

Projektmitarbeiter/ innen gesucht! (Bewerbungsfrist 31.01.2019) 14.12.2018

Die Bayreuther Akademie für Gesundheitswissenschaften e.V. unter Leitung von Herrn Prof. Dr. Dr. med. habil. Dr. phil. Dr. theol. h. c. Eckhard Nagel sucht zum nächst möglichen Zeitpunkt zwei Mitarbeiter/ -innen (in Teilzeit, bei flexiblen Arbeitszeiten) im Rahmen eines Forschungsprojektes zur Analyse der Gesundheitsversorgung vulnerabler Gruppen.

Stellenausschreibung

Projektmanager/in im Bereich Versorgungskonzepte bei der inav GmbH in Berlin 07.12.2018

Das private Institut für angewandte Versorgungsforschung GmbH (inav) ist ein schnell wachsendes Beratungsunternehmen im Gesundheitswesen, das seine Kunden in den Bereichen Konzeption, Umsetzung und Evaluation innovativer Versorgungskonzepte sowie Market Access und Research unterstützt.
Derzeit sind wir zur Unterstützung unseres Teams auf der Suche nach eine/n Projektmanager/in im Bereich Versorgungskonzepte zum nächstmöglichen Zeitpunkt.
Sie erweitern unser hochqualifiziertes, 15-köpfiges Team in den folgenden Aufgabenbereichen: Planung, Leitung und Überwachung von Projekten, z.T. mit weiteren externen Projektpartnern; Erstellung von Projektkonzepten und Begleitung der Umsetzung; Sicherstellung der erfolgreichen Projektdurchführung im Hinblick auf Zeit, Budget und Qualität; Erstellung von Projektstatusberichten; Kommunikation von Konzepten, Projektplänen und Studienergebnissen an unsere Kunden.
Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der angehängten PDF-Datei.

Stellenausschreibung

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in mit dem Schwerpunkt qualitative Forschung bei der inav GmbH in Berlin 07.12.2018

Das private Institut für angewandte Versorgungsforschung GmbH (inav) ist ein schnell wachsendes Beratungsunternehmen im Gesundheitswesen, das seine Kunden in den Bereichen Konzeption, Umsetzung und Evaluation innovativer Versorgungskonzepte sowie Market Access und Research unterstützt.
Derzeit sind wir zur Unterstützung unseres Teams auf der Suche nach einer wissenschaftlichen Mitarbeiterin/ einem wissenschaftlichen Mitarbeiter mit dem Schwerpunkt qualitative Forschung zum nächstmöglichen Zeitpunkt.
Sie erweitern unser hochqualifiziertes, 15-köpfiges Team in den folgenden Aufgabenbereichen: Konzeption, Durchführung und Analyse empirischer Erhebungen, insbesondere qualitativer Art; Entwicklung und Adaption von Erhebungsinstrumenten; Quantitative Datenanalyse (z.B. mit SPSS) und statistische Aufbereitung; Systematische Recherchen zu versorgungsforschungsrelevanten Fragestellungen; Erstellen und Verfassen wissenschaftlicher Publikationen und Präsentationen.

Stellenausschreibung

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in im Bereich Versorgungsforschung bei der inav GmbH in Berlin 07.12.2018

Das private Institut für angewandte Versorgungsforschung GmbH (inav) ist ein schnell wachsendes Beratungsunternehmen im Gesundheitswesen, das seine Kunden in den Bereichen Konzeption, Umsetzung und Evaluation innovativer Versorgungskonzepte sowie Market Access und Research unterstützt.
Derzeit sind wir zur Unterstützung unseres Teams auf der Suche nach einer wissenschaftlichen Mitarbeiterin/ einem wissenschaftlichen Mitarbeiter im Bereich Versorgungsforschung zum nächstmöglichen Zeitpunkt.
Sie erweitern unser hochqualifiziertes, 15-köpfiges Team in den folgenden Aufgabenbereichen: Unterstützung bei der Konzeption, Durchführung und Analyse empirischer Erhebungen; Unterstützung bei der Entwicklung und Adaption von Erhebungsinstrumenten; Quantitative Datenanalyse (z.B. mit SPSS) und statistische Aufbereitung; Systematische Recherchen zu versorgungsforschungsrelevanten Fragestellungen; Unterstützung bei der Erstellung und dem Verfassen wissenschaftlicher Publikationen und Präsentationen

Stellenausschreibung

wissenschaftliche Mitarbeiterin / wissenschaftlichen Mitarbeiter im Bereich Regulierung, Innovation, Marktzugang und Diffusion an der Universität Duisburg-Essen / CINCH 05.12.2018

Das Angebot
• Möglichkeit zur Anfertigung einer Dissertation in einem persönlichen Betreuungsumfeld
• wissenschaftlicher Austausch in einem großen Forschungsnetzwerk der Gesundheitsökonomie (CINCH)
• Mitarbeit in einem jungen und dynamischen Team
Ihre Aufgaben
• eigenverantwortliche Durchführung wissenschaftlicher Projekte im Forschungsbereich der Juniorprofessur
• Publikation der Forschungsergebnisse in internationalen Fachzeitschriften
• Dissemination der Forschungsergebnisse in Wissenschaft und Praxis auf nationalen und internationalen
Konferenzen
• Unterstützung bei der Lehre im Bachelor- und Masterstudiengang
Ihre Qualifikation
• Interesse an Fragestellungen des Managements im Gesundheitswesen
• wissenschaftliche Neugier, Flexibilität, ein hohes Maß an Eigeninitiative, Motivation und Teamfähigkeit
• mindestens gut abgeschlossenes Hochschulstudium (Masterabschluss) der Volkswirtschaftslehre, Betriebswirtschaftslehre,
Gesundheitsökonomie, Wirtschaftswissenschaften oder

Stellenausschreibung

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) im WIdO 04.12.2018

Das Wissenschaftliche Institut der AOK (WIdO) sucht einen wissenschaftlichen Mitarbeiter im Forschungsbereich Krankenhaus. Zum Aufgabenbereich gehören die
• Durchführung und Steuerung wissenschaftlicher Projekte zur stationären Versorgung und Publikationstätigkeit
• Konzeption, Durchführung und Aufbereitung empirischer Analysen auf Basis von Leistungs- und Vertragsdaten der stationären Versorgung
• Fachliche Konzeption und verantwortliches Produktmanagement von Analysemodulen und Software-Tools, schwerpunktmäßig im Bereich Krankenhausvergütung
• Vertretung des WldO in der gesundheitspolitischen und wissenschaftlichen Diskussion im Themenfeld Krankenhaus.

Stellenausschreibung

Junges, dynamisches und erfolgreiches Team im Bereich Market Access sucht Verstärkung! 04.12.2018

Die MArS GmbH hat sich auf die deutschsprachigen Länder Deutschland, Österreich und Schweiz und deren Marktzugangsprozesse für Arzneimittel, Medizinprodukte und Diagnostika spezialisiert.

Ihr wollt arbeiten wie es in der Zukunft Standard sein wird – dann seid Ihr bei uns richtig! Wir bieten...
• Home-office für alle Mitarbeiter
• Tägliche Videokonferenzen übernehmen die Vernetzung und Kommunikation
• „Messenger coffee breaks“ bringen Spaß und ersetzen die Kaffeepause in der Zukunft
• Flexible Arbeitszeiten über den ganzen Tag

Wenn Du ein Teamplayer und flexibel in der Denkweise bist, zukunftsfähig arbeiten möchtest und im Idealfall Erfahrung in einem Beruf der Gesundheitswirtschaft nachweisen kannst, dann melde Dich.
Wir suchen ab Januar 2019 Verstärkung!

Dr. Stefan Walzer
Tel.: +49 152 22 82 97 73
stefan.walzer@marketaccess-pricingstrategy.de

Stellenausschreibung

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich Gesundheitsökonomie am Robert Koch-Institut in Berlin 04.12.2018

Das Fachgebiet „Impfprävention“ des Robert Koch-Instituts sucht ab 1.3.2019 eine/n wiss. Mitarbeiterin/Mitarbeiter im Bereich Gesundheitsökonomie. Die Eingruppierung erfolgt je nach Qualifikation und Erfahrung bis Entgeltgruppe 14 TVöD (Vollzeit).

Im Rahmen eines 3-jährigen Projekts soll eine Abschätzung der ökonomischen Folgen von Infektionen mit dem Respiratorischen Synzytial-Virus (RSV) sowie der gesundheitsökonomischen Auswirkungen potentieller RSV Impfstrategien im deutschen Gesundheitssystem vorgenommen werden. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der angehängten Ausschreibung.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Stellenausschreibung

Zuklappen
© Copyright 2019 dggö - Deutsche Gesellschaft für Gesundheitsökonomie e.V.